Home

GB 2014, Regie: Paul King

Jacob, 11

Worum geht es in dem Film?

Es geht um einen Bären, der nach London geht und dort findet er eine Familie. Er sucht einen Forscher der seinen Opa und seine Oma kennt. Doch nur noch die Tochter des Forschers lebt und die will Paddington ausstopfen, weil er ist eine seltene Art von Bären.

Als der Forscher damals heim kam ohne ein Tier fragten alle wieso er kein Tier gefangen hat. Er sagte, dass die Tiere so intelligent waren. Da fragte sein Chef ob sie denn Golf spielten oder Tee tranken. Der Forscher sagte, dass sie nicht so intelligent waren. Der Chef antwortete, dass es also keinen guten Grund gab sie nicht zu töten. Der Forscher wurde gefeuert und an dem will sich die Tochter rächen.
Was gefällt Dir an dem Film am Besten?

Es ist witzig, weil Paddington ja nichts kennt. Was die Tochter alles macht damit sie ihn bekommt find ich lustig. Diese Familie ist nicht sehr perfekt aber seit Paddington bei ihnen wohnt, machen sie mehr zusammen.

Was gefällt Dir an dem Film überhaupt nicht?

Das der Vater gegen alles ist.

Ab welchem Alter würdest Du diesen Film empfehlen?

Unterstufe und Mittelstufe

imgresimagesimages-5images-1